Aktuelles – News

„Unser Update für die Corona Pandemie“

Liebe Mitglieder,

aufgrund der am 06. Mai 2020 beschlossenen Lockerungen der Corona Schutzmaßnahmen / Hessen ist es uns möglich mit einem strengen Hygienekonzept unser Kursstudio „life in motion“ ab Montag, 18.Mai 2020 wieder für Euch zu öffnen.

Das freut uns erstmal!

Bis auf unbestimmte Zeit (in Abhängigkeit von weiteren Anordnungen oder Lockerungen unserer Bundesregierung bzw. ob der Plan für uns überhaupt umsetztbar bleibt) gilt unser neu ausgearbeitetes und den Corona-Schutzmaßnahmen entsprechendes Trainingskonzept für alle Mitglieder.

Ausgenommen sind hier die Seniorengymnastikgruppen 70+ / 80+. Diese Gruppen pausieren, da sie besonderer Weise zu schützen sind.

Unsere aktuellen Schutz-Maßnahmen zur Reduktion des Übertragungsrisikos des Virus Covid-19 sind im Trainingsbetrieb – schon im Eigeninteresse der Sportlerinnen und Sportler – die geltenden Auflagen für den Sport gemäß der Verordnung zwingend zu beachten!

  • Um die Teilnehmerzahl und die Gruppengrößen zu kontrollieren ist ein Training im Studio – sowie Outdoor => NUR nach vorab erfolgter ONLINE – ANMELDUNG möglich!
  • Eine Anwesenheitsliste aller Teilnehmer wird in jedem Training geführt + aufbewahrt. (Dokumentation für mögliche Infektionsketten)
  • Du darfst nur am Training teilnehmen, wenn Du keinerlei Krankheits- und Erkältungssymptome aufweist.
  • Menschen mit Kontakt zu Covid-19 Erkrankten oder Personen in  Quarantänemaßnahmen ist es nicht gestattet das Studio zu betreten.
  • Bitte komme direkt zum Trainingsstart bzw. max. 5 Minuten vorher!
  • Der Umkleidebereich ist nicht nutzbar. Bitte komm bereits in komplettem Sport-Outfit zum Training!
  • Bitte bringe zu jeder Trainingseinheit immer ein frisch gewaschenes Handtuch zum Unterlegen mit
  • Für das Studio-Training ist beim Eintritt ins Studio und in den Organisationsphasen des Kurses ein Mundschutz Pflicht.
  • Das Desinfizieren der Hände ist zu Beginn und am Ende jeden Trainings ein absolutes Muss.
  • Aushänge und bereitgestellte Desinfektions-und Reinigungsmittel helfen dir alle Auflagen gut zu meistern
  • In jeder Trainingsstunde steht ein professionell ausgebildeter Trainer für alle Fragen, zur Hilfestellung und Regelerläuterung der Gruppe komplett zur Verfügung.
  • Die Abstandsregel von 1,5 – 2 m zu anderen Teilnehmern ist während der gesamten Trainingszeit einzuhalten
  • Verboten sind jeglicher Körperkontakt wie Händeschütteln, abklatschen…
  • Kleingeräte, Matten sowie schlecht zu reinigendes Equipment wird nicht benutzt.
  • Kraftgeräte / Ausdauergeräte sind teilweise gesperrt um den nötigen Sicherheitsabstand beim Training zu gewährleisten.
  • Intensives Cardiotraining wie HIIT, Anaerobes Schwellentraining, Indoorcyclingkurse etc. werden aufgrund der hohen Aerosol-Ausstoßung Indoor nicht angeboten.
  • Es findet lediglich moderates und vom Kursablauf sehr strukturiertes Training mit immer dem selben Ablauf statt.
  • Zwischendurch wird regelmäßig gelüftet.
  • Es gelten die allgemein gültigen Hygiene-Regeln wie Husten und Niesen in die Armbeuge. Taschentücher müssen direkt nach Benutzung entsorgt werden.
  • Alle Trainingsgeräte sind nach der Benutzung zu reinigen und zu desinfizieren. Nach jeder Trainingseinheit wird das Studio & Geräte vom Personal gereinigt und desinfiziert.

 

Wir freuen uns dennoch auf Euch. Wir werden gemeinsam einen Weg und neue Routinen finden – die es uns ermöglichen den Sport zu genießen. Wir brauchen nur alle eine Portion Optimismus, rücksichtsvolles Miteinander und etwas Routine …. Wir sind auf alle Fälle gut vorbereitet und guter Dinge!

 

HIER GEHT`S ZUM ERSATZPLAN ab 18.Mai 2020Wochenplan Corona Ersatzplan

 

HIER GEHT`S ZUR ONLINE-VORANMELDUNG (erst ab Sonntag 17.05.2020)

 

: